Home

VO EG 10 2011

Eg bei Amazon.de - Niedrige Preise, Riesenauswah

Kostenlose Lieferung möglic Verordnung (EU) Nr. 10/2011 der Kommission vom 14. Januar 2011 über Materialien und Gegenstände aus Kunststoff, die dazu bestimmt sind, mit Lebensmitteln in Berührung zu kommen (1) (2 VERORDNUNG (EU) Nr. 10/2011 DER KOMMISSION. vom 14. Januar 2011. über Materialien und Gegenstände aus Kunststoff, die dazu bestimmt sind, mit Lebensmitteln in Berührung zu kommen (Text von Bedeutung für den EWR) DIE EUROPÄISCHE KOMMISSION — gestützt auf den Vertrag über die Arbeitsweise der Europäischen Union, gestützt auf die Verordnung (EG) Nr. 1935/2004 des Europäischen.

Verordnung (EU) Nr. 10/2011 der Kommission vom 14. Januar 2011 über Materialien und Gegenstände aus Kunststoff, die dazu bestimmt sind, mit Lebensmitteln in Berührung zu kommen (ABl. L 12 S. 1, ber. L 278 S. 13 zur Fussnote [1]) Celex-Nr. 3 2011 R 0010 Zuletzt geändert durch Art. 1 VO (EU) 2020/1245 vom 2.9.2020 (ABl. L 288 S. 1) DIE EUROPÄISCHE KOMMISSION - gestützt auf den Vertrag. Verordnung (EU) Nr. 10/2011; × Name: Kommentar: Speichern in der Mappe: Neue Mappe (max. 60 Zeichen) Speichern. ×. Suchen in der Vorschrift. Zurück Weiter. Fußnote . ×. Textsammlung Lebensmittelrecht - Thematisches Inhaltsverzeichnis . 1125e. III-8. Verordnung (EU) Nr. 10/2011 der Kommission über Materialien und Gegenstände aus Kunststoff, die dazu bestimmt sind, mit Lebensmitteln in. Harmonisierte Norm ist eine harmonisierte Norm im Sinne des Artikels 2 Nummer 1 Buchstabe c der Verordnung (EU) Nr. 1025/2012 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 25. Oktober 2012 zur europäischen Normung, zur Änderung der Richtlinien 89/686/EWG und 93/15/EWG des Rates sowie der Richtlinien 94/9/EG, 94/25/EG, 95/16/EG, 97/23/EG, 98/34/EG, 2004/22/EG, 2007/23/EG, 2009/23/EG und 2009.

umwelt-online: Durchführungsverordnung (EU) Nr

Verordnung (EU) Nr. 10/2011 der Kommission vom 14. Januar ..

Verordnung 10-2011-EU über Kunststoffe für den Lebensmittelkontakt Innerhalb der Europäischen Union gilt die Verordnung 10/2011/EU über Materialien und Gegenstände aus Kunststoff, die dazu bestimmt sind, mit Lebensmitteln in Berührung zu kommen Mit der Verordnung (EU) 2020/1245 vom 2. September 2020 werden Änderungen und Berichtigungen der Verordnung (EU) 10/2011 über Materialien und Gegenstände aus Kunststoff, die dazu bestimmt sind, mit Lebensmitteln in Berührung zu kommen, im Amtsblatt der Europäischen Union veröffentlicht. Die Änderungen im Einzelnen

Dies entspricht den Verordnungen (EG) Nr. 1935/2004, (EU) Nr. 10/2011 mit an Halbzeugen getesteten Migrationsergebnissen und (EG) Nr. 2023/2006, einschließlich FDA-Konformität zu Rohstoffen sowie den chinesischen Lebensmittelrichtlinien GB 4806.1-2016, GB 4806.6-2016 und GB 9685-2016 Änderung der Verordnung (EU) Nr. 10/2011 Es ist wieder soweit - es gibt Änderungen zur wohl wichtigsten Verordnung für Lebensmittelverpackungen (Bedarfsgegenstände) (EU) Nr. 10/2011. Wir haben hier einmal die wesentlichen Neuerungen für Flexpacker aufgeführt. Einen vollständigen Download der Änderungen finden Sie hier Nach Art. 18 Abs. 2 der VO (EU) Nr. 10/2011 wird bei Materialien und Gegenständen, die noch nicht mit Le-bensmitteln in Berührung sind, die Überprüfung der Einhaltung der spezifischen Migrationsgrenzwerte in Übereinstimmung mit den Bestimmungen von Anhang V Kapitel 2 Abschnitt 2.1 durchgeführt. Mit der am 03.09.2020 veröffentlichten VO (EU) Nr. 2020/1245 [4] wird Anhang V Kapitel 2.

Seit dem Jahr 2011 gilt die Verordnung (EU) Nr. 10/2011, mit der eine direkt rechtswirksame europäische Regelung in Kraft getreten ist. Sie legt eine verbindliche Positivliste der Monomeren und Zusatzstoffe fest, die zur Herstellung von Materialien und Gegenständen aus Kunststoff für den Lebensmittelkontakt verwendet werden dürfen

VERORDNUNG (EU) Nr.â10/2011 DER KOMMISSION vom 14. Januar 2011 über Materialien und Gegenstände aus Kunststoff, die dazu bestimmt sind, mit Lebensmitteln in Berührung zu kommen (Text von Bedeutung für den EWR) DIE EUROPÄISCHE KOMMISSIONâ— gestützt auf den Vertrag über die Arbeitsweise der Europäischen Union, gestützt auf die Verordnung (EG) Nr.â1935/2004 des Europäi­ schen. Leitfaden der Union zur Verordnung (EU) Nr. 10/2011 über Materialien und Gegenstände aus Kunststoff, die dazu bestimmt sind, mit Lebensmitteln in Berührung zu kommen, in Bezug auf Informationen in der Lieferkette Das vorliegende Dokument enthält die Ergebnisse der Beratungen einer Arbeitsgruppe technischer Sachverständiger sowie der Arbeitsgruppe von Regierungssachverständigen für. 5 Verordnung (EG) Nr. 10/2011 der Kommission vom 14. Januar 2011 über Materialien und Gegenstände aus Kunststoff, die dazu bestimmt sind, mit Lebensmitteln in Berührung zu kommen [Amtsblatt der Europäischen Union L 278/13 vom 25.10.2011] * Nicht spezifisch geregelt Rahmenverordnung (EG) Nr. 1935/2004 2 (GMP) Verordnung (EG) Nr. 2023/2006 3-gegenstände-VO Einzelmaßnahmen - Keramik.

VO (EU) 10/2011: Verordnung (EU) Nr. 10/2011 der Kom-mission vom 14. Januar 2011 über Materialien und Gegen-stände aus Kunststoff, die dazu bestimmt sind, mit Le-bensmitteln in Berührung zu kommen (ABl. L 12/1, L 278/13), VO (EG) 1935/2004: Verordnung (EG) Nr. 1935/2004 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. Oktober 2004 über Materialien und Gegenstände, die dazu be-stimmt. EU-Verordnung 10/2011 Gemäß der seit dem 1.5.2011 geltenden EU-Verordnung 10/2011 muß für alle Materialien und Gegenstände aus Kunststoff, die dazu bestimmt sind, mit Lebensmitteln in Berührung zu komme (EU) Nr. 10/2011 & der Verordnung (EG) Nr. 1935/2004 in der zum Zeitpunkt der Erstellung der Konformitätserklärung geltenden Fassungen entsprechen. 6. Ausreichende Informationen zu den verwendeten Stoffen oder deren Abbauprodukten, für welche die Anhänge I und II der vorliegenden Verordnung Beschränkungen und/oder Spezifi- kationen enthalten, damit auch die nachgelagerten Unternehmer die.

Union L 338/4 vom 13.11.2004] (s. a. Anwendung der Verordnung (EG) 1935/2004 auf der BLL-Homepage) 2 Verordnung (EU) Nr. 10/2011 der Kommission vom 14. Januar 2011 über Materialien und Gegenstände aus Kunststoff, die dazu bestimmt sind, mit Lebensmitteln in Berührung zu kommen.[Amtsblatt der Europäischen Union L 12/1 vom 15.1.2011 Verordnung (EU) Nr. 10/2011 vom 14. Januar 2011 über Materialien und Gegenstände aus Kunststoff, die dazu bestimmt sind, mit Lebensmitteln in Berührung zu kommen (ABl. Nr. L 12 vom 15. Jänner 2011) Verordnung (EU) Nr. 284/2011 Im Zuge einer solchen Einzelmaßnahme ist Titandioxid entsprechend der Verordnung (EU) Nr. 10/2011 für die Verwendung in Lebensmittelkontaktmaterialien aus Kunststoff zugelassen. Die Verwendung von Titandioxid in Nanostruktur ist in diesem Kontext verboten. Regelungen zu anderen für Titandioxid relevanten Materialgruppen sind auf europäischer Ebene nicht vorhanden. Im Rahmen der. Die Verordnung dient der Umsetzung unter anderem der EG-Richtlinie 2002/72/EG über Materialien und Gegenstände aus Kunststoff, die dazu bestimmt sind, mit Lebensmitteln in Berührung zu kommen und den Aktualisierungen bzw. Änderungen 2007/19/EG, 2011/8/EU Union Guidance on Regulation (EU) No 10/2011 on plastic materials and articles intended to come into contact with food as regards information in the supply chain Version History Version Date Change 1.0 28.11.2013 original version 1.1* 12.01.2016 information update on this title page * Translated versions have not been updated This document is presenting the outcome of discussion in a working.

Die neue Verordnung (EU) 2016/1416 enthält Änderungen zur Verordnung (EU) Nr. 10/2011 über Materialien und Gegenstände aus Kunststoff, die dazu bestimmt sind, mit Lebensmitteln in Berührung zu kommen. Die Verordnung (EU) 2016/1416 trat am 14. September 2016 in Kraft. Die wichtigsten Änderungen finden Sie hier kurz zusammengefasst: In Anhang I wurden die Einträge für einige Stoffe in. VERORDNUNG (EU) Nr. 1131/2011 DER KOMMISSION vom 11. November 2011 zur Änderung von Anhang II der Verordnung (EG) Nr. 1333/2008 des Europäischen Parlaments und des Rates hinsichtlich Steviolglycosiden (Text von Bedeutung für den EWR) DIE EUROPÄISCHE KOMMISSION — gestützt auf den Vertrag über die Arbeitsweise der Europäischen Union, gestützt auf die Verordnung (EG) Nr. 1333/2008 des.

Regulation (EU) 10/2011 Latest Amendment: On 02 September 2020, the European Union (EU) published an amendment to the Food Contact Plastics Regulation EU 10/2011. The amendment (EU 2020/1245) came into force on 23 September 2020. Plastic materials and articles placed on the market for the first time before 23 March 2021, can continue to be placed and remain on the market until 23 September. Erweitert [] [Preise & Bestellung] [] [Rechtskataster/PM [] [] [] [Beratersuche] [Preise & Bestellung] [Rechtskataster/PM [Beratersuche Unter diesem Punkt finden Sie von der Fachpresse veröffentlichten Fachartikel, Interviews und Videos rund um die Veranstaltunge Kunststoffe in Lebensmittelkontakt - Änderung und Berichtigung der Verordnung (EU) 10/2011 Mit der Verordnung (EU) 2017/752 vom 28. April 2017 wurden Änderungen und Berichtigungen in die Verordnung (EU) 10/2011 über Materialien und Gegenstände aus Kunststoff, die dazu bestimmt sind, mit Lebensmitteln in Berührung zu kommen im Amtsblatt der Europäischen Union veröffentlicht. Die.

Kunststoff-Verordnung 10/2011/EU. Dr. Jochen Heidler, 07.07.2011, BfR -Statusseminar Kontaktmaterialien in der Nahrungskette Seite 13 Nationale Vorschriften für Materialien für den Lebensmittelkontakt Bedarfsgegenstände-VO Übernahme der Vorschriften der EU-Richtlinien über - Keramik (1984/500) - Zellglas (1993/10 und 2004/14) Vorschriften zu Kunststoffen für den. Mai 2011 aufgehoben und durch die Verordnung (EG) Nr. 10/2011 über Materialien und Gegenstände aus Kunststoff, die dazu bestimmt sind, mit Lebensmitteln in Berührung zu kommen, ersetzt wurde. Auf die Beispielbescheinigung an sich hat dies keinen Einfluss, denn Kunststoffe, nicht jedoch Elastomere, sind explizit aus der Beispielbescheinigung ausgenommen: Für Kunststoffe ist eine.

EUR-Lex - 32011R0010 - EN - EUR-Le

  1. Meine erstmals im Rundschreiben 10/2011 vom 28.07.2011 entsprechend der in der Liste eingeräumten diesbezüglichen Option ausgesprochene Anerkennung der sogenannten UK Crown Dependencies Jersey, Guernsey und Isle of Man als gleichwertige Jurisdiktionen i.S.d. Richtlinie 2005/60/EG halte ich aufrecht
  2. Update (Verwendung von Klebeetiketten im Rahmen der Umsetzung der Fälschungsschutzrichtlinie) zur Meldung vom 29.10.2018: Ab dem 09.02.2019 sind die von der Richtlinie 2011/62/EU in Verbindung mit der Delegierten Verordnung (EU) 2016/161 zur Ergänzung der Richtlinie 2001/83/EG erfassten Humanarzneimittel mit zusätzlichen Sicherheitsmerkmalen und einer Vorrichtung zum Erkennen einer.
  3. vom 17.05.1995, zuletzt geändert durch VO v. 23.03.2020 (BGBl. I S. 655) Allgem. VerwVorschrift zum AZRG und zur DV-AZRG vom 26.10.2009: Zweites Gesetz zur Anpassung des Datenschutzrechts an die Verordnung (EU) 2016/679 und zur Umsetzung der Richtlinie (EU) 2016/680 vom 20.11.2019 (BGBl. I S. 1626
  4. Am 06.10.2020 hat der Europäische Gerichtshof in einem äußerst praxisrelevanten Urteil entschieden, dass Menschen mit einem Aufenthaltsrecht nach Art. 10 VO 492/2011 (schulpflichtige Kinder ehemaliger Arbeitnehmer*innen und deren Eltern) in Deutschland nicht pauschal von Leistungen nach dem SGB II ausgeschlossen werden dürfen

Verordnung (EU) Nr. 327/2011 der Kommission vom 30. März 2011 zur Durchführung der Richtlinie 2009/125/EG des Europäischen Parlaments und des Rates im Hinblick auf die Festlegung von Anforderungen an die umweltgerechte Gestaltung von Ventilatoren, die durch Motoren mit einer elektrischen Eingangsleistung zwischen 125 W und 500 kW angetrieben werden . Verordnung (EU) Nr. 1016/2010 der. Arten des Anhanges A der VO (EG) Nr. 338/97 und des Anhanges II Washingtoner Artenschutzübereinkommen (WA) oder des Anhangs B der Verordnung (EG) Nr. 338/97 und gleichzeitiger Listung in Anhang XIII der Verordnung (EG) Nr. 865/2006. Arten des Anhanges B der VO (EG) Nr. 338/97, die nicht gleichzeitig in Anhang XIII der Verordnung (EG) Nr. 865/2006 gelistet sind. Arten der Anhänge C und D der.

  1. Datum 17.10.2011 Durchführungsverordnung ( EU ) Nr. 1035/2011 der Kommission vom 17. Oktober 2011 zur Festlegung gemeinsamer Anforderungen an die Erbringung von Flugsicherungsdiensten und zur Änderung der Verordnungen ( EG ) Nr. 482/2008 und ( EU ) Nr. 691/201
  2. 07.10.2011: Verordnung (EU) Nr. 720/2011: VERORDNUNG (EU) Nr. 720/2011 DER KOMMISSION vom 22. Juli 2011 zur Änderung der Verordnung (EG) Nr. 272/2009 zur Ergänzung der gemeinsamen Grundstandards für die Sicherheit der Zivilluftfahrt hinsichtlich der Einführung der Kontrolle von Flüssigkeiten, Aerosolen und Gelen an EU-Flughäfen (Text von Bedeutung für den EWR) 07.10.2011: Verordnung (EU.
  3. Verordnung (EU) Nr. 1169/2011 25.10.2011 L 304, S. 18 22.11.2011 2007/45/EG Richtlinie zur Festlegung von Nennfüllmengen für Erzeugnisse in Fertigpackungen, zur Aufhe-bung der Richtlinien 75/106/EWG und 80/232/EWG des Rates und zur Änderung der Richtlinie 76/211/EWG des Rates 05.09.2007 L 80, S. 27 18.03.1998 VO (EU) 1169/20111 Verordnung (EU) Nr. 1169/2011 des Europäischen Parlaments und.

Verordnung (EU) Nr. 10/2011 - BEHR'SONLIN

  1. ersetzt durch die Verordnung (EU) Nr. 10/2011 der Kommission vom 14. Januar 2011 über Materialien und Gegenstände aus Kunststoff, die dazu bestimmt sind, mit Lebensmitteln in Berührung zu kommen (4). (3) Die für Bisphenol A geltenden Beschränkungen, die mit der Richtlinie 2011/8/EU in der Richtlinie 2002/72/EG eingeführt wurden, sind in der Verordnung (EU) Nr. 10/2011 nicht enthalten. (4.
  2. Wegen des Zeitplans für die Durchführung der Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 bestehen gleichwertige Arten des Verweises auf eine bestimmte Einstufung, die zu verschiedenen Zeitpunkten zu benutzen sind. 1. Kriterien für die Einstufung von Stoffen und Gemischen für die Zwecke von Anlage 2 Teil II Z 2 . A. Kriterien, die vom 20. Juli 2011 bis zum 31. Mai 2015 gelten: Stoffe. Der Stoff erfüllt.
  3. Niedersächsisches Gesetz- und Verordnungsblatt 2011 Niedersächsisches Gesetz- und Verordnungsblatt 2011. Jahresinhaltsverzeichnis 2011 - Download (PDF, 0,09 MB

VERORDNUNG (EU) Nr. 1358/2011 DER EUROPÄISCHEN ZENTRALBANK vom 14. Dezember 2011 zur Änderung der Verordnung (EG) Nr. 1745/2003 über die Auferlegung einer Mindestreser- vepflicht (EZB/2003/9) (EZB/2011/26) DER EZB-RAT — Gestützt auf den Vertrag über die Arbeitsweise der Europäischen Union, insbesondere auf Artikel 127 Absatz 2 erster Gedanken­ strich, gestützt auf die Satzung des. Verordnung (EG) 883/2004 (des Europäischen Parlaments und des Rates vom 29. April 2004) zur Koordinierung der Systeme der sozialen Sicherheit in der durch die Verordnung (EG) Nr. 988/09 vom 16.September 2009 geänderten Fassung sowie unter Berücksichtigung der Änderungen aufgrund des Beschlusses Nr. 1/2012 des Gemischten Ausschusses vom 31.03.2012 Ernährungs Umschau | 10/2011 559 Hintergrund Die Kriterien für die Qualitätssiche-rung in der Ernährungsberatung ba- sieren auf Stellungnahmen und Cur-ricula der DGE aus den Jahren 1990 [2], 1997 [3] und 2005 [1]. Die Kri-terien für die Zulassung zur Zertifi-zierung, die Inhalte der Zertifizie-rung sowie die Vorgaben für die kon-tinuierliche Fortbildung waren in Kooperation mit den. Verordnung (EG) Nr. 1069/2009 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 21. Oktober 2009 mit Hygienevorschriften für nicht für den menschlichen Verzehr bestimmte tierische Nebenprodukte und zur Aufhebung der Verordnung (EG) Nr. 1774/2002 (Verordnung über tierische Nebenprodukte 31.5.2001 DE AmtsblattderEuropäischenGemeinschaften L145/43 VERORDNUNG (EG) Nr. 1049/2001 DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES vom 30. Mai 2001.

10. ProdSV - Zehnte Verordnung zum Produktsicherheitsgeset

  1. 10 VO 492/2011 (schulpflichtige Kinder von EU-ange-hörigen, ehemaligen Arbeitnehmer*innen und deren Eltern) in Deutschland nicht pauschal von Leistungen nach dem SGB II ausgeschlossen werden dürfen. Der Leistungsausschluss in § 7 Abs. 1 Satz 2 Nr. 2c) SGB II ist europarechtswidrig. Dies gilt auch für den Ausschluss von den Leistungen des SGB XII in § 23 Abs. 3 Nr. 3 SGB XII. EuGH, Urteil.
  2. Durchführungsverordnung (EU) Nr. 543/2011 mit Durchführungsbestimmungen zur Verordnung (EG) Nr. 1234/2007 für die Sektoren Obst und Gemüse und Verarbeitungserzeugnisse aus Obst und Gemüse, ABl. Nr. L 157 vom 15.6.2011 S. 1. § 2 Text. Marktnotierungen § 2. Börsen, Verwaltungen öffentlicher Märkte und sonstige Stellen, die amtliche oder für gesetzlich vorgesehene Zwecke bestimmte.
  3. Die Richtlinie 2011/99/EU des Europäischen Parlaments und des Rates vom 13.Dezember 2011 über die Europäische Schutzanordnung wurde am 21. Dezember 2011 im Amtsblatt der Europäischen Union veröffentlicht und musste von den Unionsmitgliedstaaten bis zum 11. Januar 2015 in nationales Recht umgesetzt werden. Ziel der Richtlinie ist es, dass eine in einem Unionsmitgliedstaat einmal.
  4. März 2011 / Nr. 10 aktuelle daten und informationen zu infektionskrankheiten und public health Schätzung der Influenza-bedingten Todesfälle während der Saison 2008/09 und der pandemischen Saison 2009/10 Die Zahl der Influenza-assoziierten Todesfälle ist eine wichtige Größe bei der Beurteilung der Krankheitslast durch das Virus. Im Gegensatz zu anderen Er-krankungen kann man sich bei.
  5. Gerichtliche Zuständigkeit in Zivilsachen - Verordnung (EG) Nr. 44/2001 - Art. 6 Nr. 1 - Mehrere Beklagte - Richtlinie 93/98/EWG - Art. 6 - Schutz von Fotografien - Richtlinie 2001/29/EG -Art. 2 - Vervielfältigung - Verwendung einer Porträtfotografie als Vorlage für ein Phantombild - Art. 5 Abs. 3 Buchst. d - Ausnahmen und Beschränkungen für Zitate - Art. 5 Abs. 3 Buchst. e - Ausnahmen.

Verordnung 10-2011-EU über Kunststoffe für den

Verordnung (EU) 2017/752 der Kommission vom 28. April 2017 zur Änderung und Berichtigung der Verordnung (EU) Nr. 10/2011 über Materialien und Gegenstände aus Kunststoff, die dazu bestimmt sind, mit Lebensmitteln in Berührung zu kommen (Text von Bedeutung für den EWR) (ABl. Nr. L 113 vom 29.04.2017 S. 18 kel 10 der Verordnung (EU) Nr. 492/2011 ableiten, von den Leistungen nach dem SGB II ausgeschlossen sind. Für Personen, die als Arbeitnehmer, Selbständige oder aufgrund des § 2 Absatz 3 des Freizügigkeitsgesetzes/EU freizügigkeitsbe-rechtigt sind, und ihre Familienangehörigen, erfolgt keine Änderung, sie sind wei- terhin (ergänzend) leistungsberechtigt. Im XII werden die Leistungsaus.

Kunststoffe mit Lebensmittelkontakt: Änderung und

Durchführungs­verordnung (EU) Nr. 540/2011 der Kommission zur Durchführung der Verordnung (EG) Nr. 1107/2009 des Europäischen Parlaments und des Rates hinsichtlich der Liste zugelassener Wirkstoffe . DVO (EU) Nr. 540/2011 v. 25.05.2011 (ABl. Nr. L 153/1), letzte Änd. v. 06.05.2021 (ABl. Nr. L 160/89). Oktober 2011 Verordnung (EG) Nr. 44/2001 - Gerichtliche Zuständigkeit und Vollstreckung von Entscheidungen in Zivil- und Handelssachen - Zuständigkeit für Klagen aus ‚unerlaubter Handlung oder einer Handlung, die einer unerlaubten Handlung gleichgestellt ist' - Richtlinie 2000/31/EG - Veröffentlichung von Informationen im Internet - Verletzung von Persönlichkeitsrechten.

Lebensmittelkonforme Kunststoffe - EU 10-2011 / FDA Ensinge

Matti Lenius - Analytical Consultant - SGS Germany GmbH | XING

In Deutschland setzen ein Gesetz und eine Verordnung die Ökodesign-Richtlinie in nationales Recht um. Die Mindestanforderungen in den Ökodesign-Verordnungen sorgen dafür, dass ineffiziente Produkte nicht mehr auf dem Markt erlaubt sind. Das EU-ENERGIELABEL ist eine Energieverbrauchskennzeichnung, die Kundinnen und Kunden über bestimmte Produkteigenschaften informiert, wie beispielsweise. Volltext von EuGH, Urteil vom 22. 11. 2011 - C-214/10 Europäischer Gerichtshof Arbeitszeitgestaltung - Richtlinie 2003/88/EG - Anspruch auf bezahlten Jahresurlaub - Erlöschen des Anspruchs auf den aus Krankheitsgründen nicht genommenen bezahlten Jahresurlaub nach Ablauf einer in der nationalen Regelung angeordneten Frist Art. 7 Abs. 1 der Richtlinie 2003/88/EG des Europäischen. Zusammenfassung Begriff Die Verordnung (EG) über soziale Sicherheit Nr. 883/2004 gilt seit dem 1.5.2010 und koordiniert die Sozialversicherungssysteme der Mitgliedsstaaten der Europäischen Union. Mit dem Inkrafttreten der Verordnung (EG) über soziale Sicherheit Nr. 883/2004 trat auch die Durchführungsverordnung.

(4) Empfehlung 2002/98/EG der Kommission vom 18. Oktober 2011 zur Definition von Nanomaterialien (ABl. L 275 vom 20.10.2011, S. 38). (5) Richtlinie 2014/30/EU des Europäischen Parlaments und des Rates vom 26. Febr uar 2014 zur Har monisier ung der Rechtsvorschrif te Mai 2011 im Gemeinsamen Ministerialblatt Nr. 12 veröffentlicht. Weitere Informationen: Interpretationspapier: Gesamtheit von Maschinen nach Maschinenrichtlinie 2006/42/EG (PDF-Datei, 548 KB Änderungsdokumentation: Die Durchführungsverordnung (EU) Nr. 282/2011 des Rates zur Festlegung von Durchführungsvorschriften zur Richtlinie 2006/112/EG über das gemeinsame Mehrwertsteuersystem (Durchführungsverordnung zur Mehrwertsteuer-Systemrichtlinie - MwStVO) v. 15. 3. 2011 (ABl EU Nr. L 77 S. 1) wurde geändert durch Art. 1 Verordnung (EU) Nr. 967/2012 des Rates v. 9. 10. 2012 zur. Nr. 10 / 04.03.2011 • Alle Ausgaben Anfangs von vielen verspottet, hat sich der deutsche EU-Kommissar Günther Oettinger nun in Brüssel Respekt erworben - und von Angela Merkel emanzipiert.

der Verordnung (EU) Nummer 305/2011 des Europäischen Parlamentes und des Rates vom 9. März 2011 zur Festlegung harmonisierter Bedingungen für die Vermarktung von Bauprodukten und zur Aufhebung der Richtlinie 89/106/EWG des Rates (ABl. L 88 vom 4. April 2011, S. 5) (EU-Bauproduktenverordnung) und 4. Bauproduktengesetz . wahr. Die Aufgaben der Marktüberwachung sind Staatsaufgaben; für die. Niedersächsisches Ministerialblatt 2011 Niedersächsisches Ministerialblatt 2011. Inhaltsverzeichnis 2011 - Download (PDF, 0,29 MB) Nds. MBl. Nr. 47/2011 vom 21.12.2011, S. 905-957 - Download (PDF, 1,16 MB Deutscher Bundestag Drucksache 18/2955 18. Wahlperiode 22.10.2014 Gesetzentwurf der Bundesregierung Entwurf eines Gesetzes zur Umsetzung der Richtlinie 2011/99/EU über die Europäische Schutzanordnung, zur Durchführung der Verordnung (EU

OHNE VERMARKTUNGSNORM GEMÄß VO (EU) NR. 543/2011 BZW. 1308/20131 KN-Code Warenbezeichnung Fußnote 0604 2090 00 0 Aloe vera Blätter 2 ex 0701 90 Kartoffeln (Stärkekartoffeln, Speisefrüh- und Speisekartoffeln) 2 ex 0709 59 andere Pilze als Zuchtpilze (z. B. Steinpilze, Pfifferlinge, Trüffel, Kaiserling) 3 0709 6091 0709 6095 0709 6099 Früchte der Gattung Capsicum (zum industriellen. VO EU Nr. 282/2011 - Durchführungsverordnung zur Mehrwertsteuer-Systemrichtlinie; Fassung; Kapitel I: Gegenstand. Artikel 1; Kapitel II: Anwendungsbereich (Titel I der Richtlinie 2006/112/EG) Artikel 2; Artikel 3; Artikel 4 ; Kapitel III: Steuerpflichtiger (Titel III der Richtlinie 2006/112/EG) Artikel 5; Kapitel IV: Steuerbarer Umsatz (Titel IV der Richtlinie 2006/112/EG) [mit Wirkung v. 1. März 2011 - VI ZR 111/10, aaO Rn. 8 ff.; vom 2. März 2010 - VI ZR 23/09 , BGHZ 184, 313 Rn. 16 ff.). Nach diesen Kriterien bestimmt sich der für die internationale Zuständigkeit maßgebliche Erfolgsort auch dann, wenn gegen den Hostprovider als Störer geklagt wird, ungeachtet der eventuell strengeren Voraussetzungen für dessen Haftung (dazu nachfolgend) Wir verwenden Cookies, um Ihren Wünschen besser zu entsprechen und unseren Service zu verbessern. Wenn Sie damit einverstanden sind, setzen Sie den Besuch der Seite fort, oder sehen Sie sich für weitere Informationen unsere Datenschutzrichtlinien an

Petersilie gerebelt bio keimarm | Kräuter | Shop

Verordnung (EU) 2020/1245 - Flexpack

  1. Plastic regulation (EU) 10/2011 - Migration tests Permeation Migration. 20 www.intertek.com 20 Plastic regulation (EU) 10/2011 - Migration tests Overall migration limits (OML) = total of substances that can migrate (gravimetric analyses) • Inertness limit 10 mg/dm2 • Only in food simulants A - D • Does not cover volatile substances • Expressed per food contact surface area, mg.
  2. Pressemeldung des TÜV Rheinland: Lebensmittel-, Bedarfsgegenstände- und Futtermittelgesetzbuch (LFGB). Seit 01. Mai 2011 gilt die neue Verordnung (EU) Nr. 10/2011 vom 14.01.2011. Mit dieser Verordnung werden besondere Anforderungen an die Herstellung und das Inverkehrbringen von Materialien und Gegenständen aus Kunststoff festgelegt, die dazu bestimmt sind, mit Lebensmitteln in Berührung.
  3. L 157 vom 15.6.2002, S. 1) sowie der Verordnung (EG) Nr. 380/2008 des Rates vom 18. April 2008 zur Änderung der Verordnung (EG) Nr. 1030/2002 zur einheitlichen Gestaltung des Aufenthaltstitels für Drittstaatenangehörige (ABl. L 115 vom 29.4.2008, S. 1) zu bestimmen und insoweit für Reiseaus- Bundesgesetzblatt Jahrgang 2011 Teil I Nr. 17, ausgegeben zu Bonn am 15. April 2011 613 weise und.
  4. VERORDNUNG (EU) DER KOMMISSION Nr. /2011 . vom [] zur Änderung der Verordnung (EG) der Kommission Nr. 1702/2003 zur Festlegung der Durchführungsbestimmungen für die Erteilung von Lufttüchtigkeits- und Umweltzeugnissen für Luftfahrzeuge und zugehörige Erzeugnisse, Teile und Ausrüstungen sowie für die Zulassung von Entwicklungs- und Herstellungsbetrieben (Text von Bedeutung für.
  5. 1 Diese Verordnung dient der Umsetzung der Richtlinie 98/83/EG des Rates vom 3. November 1998 über die Qualität von Wasser für den menschlichen Gebrauch (ABl. L 330 vom 5.12.1998, S. 32) in der Fassung der Verordnung (EG) Nr. 596/2009 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 18. Juni 2009 (ABl. L 188 vom 18.7.2009, S. 14). 2 Diese Verordnung dient der Umsetzung der Richtlinie 2013/51.
  6. Bundesgesetzblatt Bundesgesetzblatt Teil I 2013 Nr. 47 vom 12.08.2013 - Seite 3123 bis 3124 - Gesetz zur Anpassung des Luftverkehrsrechts an die Verordnung (EU) Nr. 1178/2011 der Kommission vom 3. November 2011 zur Festlegung technischer Vorschriften und von Verwaltungsverfahren in Bezug auf das fliegende Personal in der Zivilluftfahrt gemäß der Verordnung (EG) Nr. 216/2008 des Europäischen.

Materialien im Kontakt mit Lebensmitteln - Bf

Niedersächsisches Gaststättengesetz (NGastG) *) Vom 10. November 2011. Zum 21.05.2021 aktuellste verfügbare Fassung der Gesamtausgabe. Stand: letzte berücksichtigte Änderung: geändert durch Gesetz vom 15.12.2015 (Nds. GVBl. S. 412) Fußnoten *) Dieses Gesetz dient auch der Umsetzung der Richtlinie 2006/123/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 12. Dezember 2006 über. Gesetz zur Umsetzung der Richtlinie 2009/28/EG zur Förderung der Nutzung von Energie aus erneuerbaren Quellen (Europarechtsanpassungsgesetz Erneuerbare Energien - EAG EE) vom 12. April 2011. Zum Gesetz | Zu den Gesetzgebungsmaterialien. Sechste Änderung: Erstes Gesetz zur Änderung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (sog. PV-Novelle) vom 11. August 2010 . Zum Gesetz | Zu den. Verordnung (EU) Nr. 492/2011 des Europäischen Parlaments und des Rates über die Freizügigkeit der Arbeitnehmer innerhalb der Union (Nichtamtlicher Kurztitel: Freizügigkeitsverordnung Arbeitnehmer) In der Fassung vom 5.4.2011 Antrag auf Abnahme praktische Prüfung LAPL(A) gem. VO(EU) Stand: 10.05.2020 Seite 1 von 3 Name: Vorname: Adresse: Telefon (Angabe freiwillig): E-Mail (Angabe freiwillig): ggf. Nr. des Luftfahrerscheines: Ausbildungsbetrieb (ATO / DTO) / Registrierte Ausbildungseinr. (RF) Ausbildungsbeginn (Datum) Anmeldung zur praktischen Prüfung LAPL(A) Nachweis der Flugausbildung gemäß FCL.110.A der VO. 31. 10. 2011 Seite: 3 Serienbereifung für Fahrzeuge der ADAM OPEL AG 1 Angabe der Fahrzeugtypen mit den Nummern der Fahrzeug-ABE, bzw. EG-Typgenehmigung Diese Veröffentlichung bezieht sich auf die nachfolgenden Fahrzeugtypen: Fahrzeugtyp Handelsbezeichnung / Verkaufsbezeichnung Hersteller- Schlüssel-Nr. ABE -Nr. bzw. EG-Typgenehmigun

Gebrauchsgegenstände - KV

Die Verwendung fluorierter Treibhausgase ist seit 2006 in der Verordnung (EG) Nr. 842/2006 und in der Richtlinie 2006/40/EG geregelt. Seit 1. Januar 2015 gilt die Verordnung (EU) Nr. 517/2014 über fluorierte Treibhausgase. Damit ist die Verordnung (EG) Nr. 842/2006 aufgehoben Februar 2011 trägt der Bevollmächtigte vor, dass der Gesetzgeber mit dem Gesetz zur Stärkung von Vertrauensverhältnissen zu Rechtsanwälten im Strafprozessrecht vom 22. Dezember 2010 (BGBl I S. 2261) der Verfassungsbeschwerde der Beschwerdeführer zu 1., zu 4. bis 10., zu 12. und 13. abgeholfen habe, soweit sich die Verfassungsbeschwerde auf § 160a StPO beziehe. Im Übrigen würden die. Die Verordnung (EU) Nr. 1227/2011 über die Integrität und Transparenz des Energiegroßhandels-markts (REMIT) ist seit dem 28. Dezember 2011 in Kraft. REMIT soll auf den Großhandelsmärkten für Strom undGas Transparenz schaffen und das Vertrauen in einen fairen und wettbewerbskonformen Energiegroßhandel stärken. Die am 7. Januar 2015 in Kraft getretene Durchführungsverordnung (EU) Nr. Die Verordnung über die vorherige Zustimmung nach Inkenntnissetzung (PIC-Verordnung) regelt die Aus- und Einfuhr bestimmter gefährlicher Chemikalien und erlegt Unternehmen, die diese Chemikalien in Nicht-EU-Länder ausführen möchten, Verpflichtungen auf Verordnung (EG) Nr. 715/2007, die durch die Verordnung (EG) Nr. 692/2008 geändert wor-den ist, fallen, sind die Werte für die Kohlendioxidemissionen, den Kraftstoffverbrauch, die Reichweite und den Stromverbrauch gemäß den Anforderungen dieser Vorschriften zu ermit-teln

EU Fälschungsschutzrichtlinie 2011/62: Startschuss gefallen. 10. February 2016 Kurt Hoppen Verordnungen und Richtlinien 3 comments. Die EU-Kommission hat am 9. Februar 2016 die delegierte Verordnung EU 2016/161 im Amtsblatt der europäischen Union veröffentlicht. Mit diesen Festlegungen der technischen und organisatorischen Details wird die Fälschungsschutzrichtlinie EU 2011/62 verbindlich. Januar 2011 1 Grundlagen Die Verordnung über das Europäische Abfallverzeichnis (AVV) vom 10.12.2001 (BGBl. I S. 3379), zuletzt geändert durch Art. 2 der Verordnung vom 24.07.2002 (BGBl. I S. 2833), umfasst 839 Abfallarten. Davon sind 405 gefährlich eingestuft. Nur bei einem Teil dieser gefährlichen Abfallarten ist die Einstufung aufgrund von Erfahrungswerten eindeutig. Man geht davon aus. 10. Verordnung (EU) Nr. 492/2011 über die Freizügigkeit der Ar ­ beitnehmer innerhalb der Union.. 262 11. Richtlinie 2000/43/EG zur Anwendung des Gleichbehand­ lungsgrundsatzes ohne Unterschied der Rasse oder der eth­ nischen Herkunft..... 275 12. Richtlinie 2000/78/EG zur Festlegung eines allgemeinen Rah­ mens für die Verwirklichung der Gleichbehandlung in Beschäf­ tigung und.

vom 10.11.2010 mit ergänzenden Beschlüssen vom 17.12.2010 1. Neufestsetzung der Vergütungshöhe und des Umfangs der Arbeitszeit Der Beschluss der Bundeskommission vom 21.10.2010 wird hinsichtlich aller dort festgesetzten mittleren Werte zur Vergütungshöhe, zum Zusatzurlaub und zum Umfang der wöchentlichen Ar-beitszeit in der Form übernommen, dass ab dem 01.01.2011 die für den. Wartungsarbeiten. Wir führen derzeit umfangreiche Wartungsarbeiten durch. Der Bundesanzeiger ist von Freitag, den 14.05.2021, 18:30 Uhr bis Sonntag, den 16.05.2021. Qualifikationsrichtlinie (2004/83/EG) vom 29.04.2004 (nicht mehr in Kraft) Änderungsvorschlag der EU-Kommission vom 21.10.2009. UNHCR-Stellungnahme zur Auslegung der Ausschlussklauseln des Artikels 12 (2) b) und c ) der Qualifikationsrichtlinie vom Juli 200 Kalender 2011. Übersichtlicher Jahreskalender von 2011, die Daten werden pro Monat gezeigt einschließlich der Kalenderwochen. Siehe hier Online kalender 2011 Verordnung (EU) Nr. 1169/2011 hinsichtlich der Angabe des Ursprungslandes bzw. Herkunftsortes von frischem, gekühltem oder gefrorenem Schweine-, Schaf-, Ziegen- und Geflügelfleisch Verordnung (EU) Nr. 1169/2011 vom 25. Oktober 2011 betreffend die Information der Verbraucher über Lebensmittel Impressum: Bundesgremium des Lebensmittelhandels Wiedner Hauptstraße 63, 1045 Wien, Tel: 05 90 900.

Anhänge der EG-Dual-Use-Verordnung. Die EU-Kommission hat mit der Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2020/1749 vom 7. Oktober 2020 die Anhänge I, IIa bis IIg (in Bezug auf die von diesen Anhängen erfassten Güter) und IV der Verordnung (EG) Nr. 428/2009 des Rates über eine Gemeinschaftsregelung für die Kontrolle der Ausfuhr, der Verbringung, der Vermittlung und der Durchfuhr von Gütern mit. VERORDNUNG (EU) Nr. 305/2011 DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES vom 9. März 2011 LEISTUNGSERKLÄRUNG VELUX Rauch- und Wärmeabzugsteuereinheit 3FC F21 EU (KFC 210) /3FC F22 EU (KFC 220) Harmonisierte technische Norm: EN 12101-10:2005 Wesentliche Eigenschaften Performance § NB # 3FC F21 EU (KFC 210) 3FC F22 EU (KFC 220) Betriebsklasse - zur Verwendung mit allen Systemen geeignet. Vom 13. Juli 2011 (GVBl. S. 342); zuletzt geändert durch Artikel 25 des Gesetzes zur Anpassung datenschutzrechtlicher Bestimmungen in Berliner Gesetzen an die Verordnung (EU) 2016/679 (Berliner Datenschutz-Anpassungsgesetz EU - BlnDSAnpG-EU) vom 12. Oktober 2020 (GVBL. S. 807) (In Kraft getreten am 25. Oktober 2020

Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 des Europäischen Parlaments und des Rates über die Einstufung, Kennzeichnung und Verpackung von Stoffen und Gemischen, zur Änderung und Aufhebung der Richtlinien 67/548/EWG und 1999/45/EG und zur Änderung der Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 (CLP-Verordnung) Vom 16. Dezember 2008 (ABl. L 353, S. 1) zuletzt geändert durch Artikel 1 der Verordnung vom 3. Februar. Lizenz-Nr. Weitere Angaben, soweit von aktueller Lizenz abweichend Adresse Telefon (freiwillig) E-Mail (freiwillig) Bericht der/des Lehrberechtigten FI/CRI über die Verlängerung einer KIassenberech-tigung Flugzeuge - gemäß FCL.740.A b) (1)ii) VO(EU) Nr. 1178/2011 Überprüfung durch FI/CRI vor dem Flug: [_] Klassenberechtigung(en) wurden auf Gültigkeit geprüft. [] Das medizinische. Dezember 2008 die Verordnung (EG) Nr. 4/2009 des Rates über die Zuständigkeit, das anwendbare Recht, die Anerkennung und Vollstreckung von Entscheidungen und die Zusammenarbeit in Unterhaltssachen (Unterhaltsverordnung) verabschiedet (ABl. L 7 vom 10.1. 2009, S. 1). Die Verordnung ist ab dem 18. Juni 2011 anzuwenden. Ausgenommen sind be Monitor Nr. 627 vom 27.10.2011. Zu lasch, zu spät, zu harmlos - Europas gefährlicher Weg der Bankenrettun

Titandioxid - gibt es gesundheitliche Risiken? - Bf

10. Bundesjagdgesetz 1976 v. 29. 9. 333 11. Verordnung Jagdzeiten über die v. 2. 4.1977 359 12. Verordnung über Wild den (Bundeswildschutzver-Schutz von ordnung - BWildSchV) v. 25. 10.1985 361 13. Richtlinie 2004/35/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 2004 21. über April Umwelthaftung Vermeidung zu Details of the publication. Richtlinie 2002/72/EG der Kommission vom 6. August 2002 über Materialien und Gegenstände aus Kunststoff, die dazu bestimmt sind, mit Lebensmitteln in Berührung zu kommen (Text von Bedeutung für den EWR VO Verordnung . 2. Wesentliche Rechtsvorschriften . Verordnung (EG) 216/2008** Verordnung (EU) 1178/2011, geändert durch . Verordnung (EU) 290/2012, berichtigt in ABl. (EU) L 230 vom 25.08.2012, S. 5 ff. (Anhang I dazu ist der oft zitierte Teil-FCL) - eine nichtamtliche Fassung einschließlich Änderung und Berichtigungen finde Verordnung (EU) Nr. 1169/2011 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 25. Oktober 2011 betreffend die Information der Verbraucher über Lebensmittel und zur Änderung der Verordnungen (EG) Nr. 1924/2006 und (EG) Nr. 1925/2006 des Europäischen Parlaments und des Rates und zur Aufhebung der Richtlinie 87/250/EWG der Kommission, der Richtlinie 90/496/EWG des Rates, der Richtlinie 1999/10.

Lebensmittelinformations-Verordnung (LMIV)Systraseiður: Systragjafir

gemäß Anhang III der Verordnung (EU) Nr. 305/2011 . BORNIT®-Heißvergussmasse TL . Nr. 1139-1140/2013 . 1. Eindeutiger Kenncode des Produkttyps: DIN EN 14188-1:2004: Typ N2 . 2. Typen-, Chargen oder Seriennummer oder ein anderes Kennzei- chen zur Identifikation des Bauprodukts gemäß Artikel 11 Absatz 4: Chargennummer: siehe Verpackung des Produkts . 3. Vom Hersteller vorgesehener. (10) Die Mitgliedstaaten sollten bei der Umsetzung dieser Richtlinie den entsprechenden Leitlinien des EASO Rech­ nung tragen. (11) Um eine umfassende und effiziente Bewertung des Be­ dürfnisses der Antragsteller nach internationalem Schutz im Sinne der Richtlinie 2011/95/EU des Europäischen Parlaments und des Rates vom 13. Dezember 2011 Regulation (EU) No 1169/2011 is the main law relating to food labelling in the European Union. There are other EU laws that specify the rules for particular types of foods. The principles governing mandatory food information is in Article 4, and the list of mandatory particulars in Article 9. Any Union measure in the field of food information law which is likely to have an effect on public.

  • Stellenausschreibung NLQ Niedersachsen.
  • MacBook Beamer Bildschirm ausschalten.
  • 4 Golf.
  • FRILUFTS Muros Double.
  • WIRO Parkplatz Warnemünde.
  • Hochdruckreiniger Kärcher.
  • Ausversehen Wasser in Motor.
  • Vintage Geldbörse Herren.
  • Mustihaft merch kaufen.
  • Roadtrip Amerika Kosten.
  • Svelte layout.
  • VW T3 Joker Westfalia.
  • Pillenliste 2018.
  • Erfahrung Wunsch Brautkleid.
  • Schleppbahn KZ Gusen.
  • Germany's next Topmodel Staffel 7 Folge 11.
  • Zelda Waffen reparieren.
  • Spanischer Wetterdienst La Palma.
  • Fortnite DARK Legends Bundle code.
  • Perchtenlauf eskaliert.
  • Realtek usb Wireless LAN utility funk aus.
  • Berechnung Pension Österreich.
  • Trend IT UP Sensitive Spray.
  • Zusammenfluss Etsch Eisack.
  • Netflix Ninjago Staffel 1.
  • Richtige schreibweise diesbezüglich.
  • Markus Scholz.
  • Inaudible ng.
  • SkiXbike Gutschein.
  • Nico Semsrott Zitate.
  • Prüfungsordnung KIT wiwi.
  • Elektrolumineszierende Folie.
  • Sport Treff Hamburg.
  • Social nomen Englisch.
  • BAUHAUS Waschmaschine.
  • Bildungsträger Bamberg.
  • Bitte bestätigen Sie mir den Termin Englisch.
  • Pfingstbewegung Gründung.
  • Balkontür Schnäpper nachrüsten.
  • Schwedenhaus schlüsselfertig.
  • Mini backofen aldi.